Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Reifendruckkontrollsystem (RDKS)

Ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ist ein elektronisches System zur Überwachung des Luftdrucks in den Reifen eines Automobils. Es besteht aus mehreren Funksendern mit einem in den Reifenhohlräumen angebrachten Sensormodul und einem am Fahrwerk montieren Funkempfänger. Die Verwendung eines RDKS ist in den USA, in der EU und in Südkorea bereits Pflicht. Zudem wird die Gesetzgebung zum RDKS in Japan und China hinsichtlich einer obligatorischen Verwendung in allen Automobilen geprüft. Daher wird in naher Zukunft mit einer Ausweitung des RDKS-Marktes gerechnet.

Seit Kurzem werden die RDKS-Empfängerfunktionen in einen RKE(Remote Keyless Entry)-Empfänger integriert, was bei Automobilen häufiger vorkommt. Aus diesem Grund muss ein RDKS-Empfänger am Fahrgestell angebracht werden, wo Funksignale unabhängig von Fahrzeugmodell und Karosseriegröße zuverlässig aus jeder Richtung empfangen werden können. Die Automobile von heute weisen aufgrund des zunehmenden Einsatzes elektronischer Steuerungssysteme, wie die in Elektrofahrzeugen eingesetzten Systeme, viele elektronische Lärmquellen auf. Daher sind HF-ICs mit gutem Störverhalten nützlich.

Diese Abbildung zeigt ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) und ein Remote-Keyless-Entry(RKE)-System.

RDKS-Blockdiagramm

Dies ist das Blockdiagramm eines RDKS.

Empfohlene Produkte

HF-Geräte
Part Number Functions Availability Frequency(Hz) FSK ASK Package Operating Voltage
TX RX Local RF IF
TC32306FTG VCO
+PLL
315 M to 915 M 230 k/280 k
(built in)
QFN36 2.0 to 5.5 V

Hinweis: Der Transceiver-IC kann ebenfalls als IC nur zum Empfang verwendet werden.

Mikrocontroller für den Automobilbereich
Part Number ROM RAM Remarks Package Operating Voltage
TMP89FM82TDUG 32 KB 2 KB
  • TLCS-870/C1 core 8-Bit
  • Clock gearing: 1/4, 1/2, 1/1
  • Programmable Motor Driver (PMD2): 1 ch
LQFP 48 4.5 to 5.5 V
(@8MHz)
TMPM358FDTFG 512 KB 80 KB
  • ARM® Cortex®-M3 CPU core 32-Bit
  • Maximum operating frequency: 40 MHz
  • SLEEP Mode
  • Include 16 KB RAM for backup
LQFP100 4.5 to 5.5 V

Hinweis: Mikrocontroller können auch nur zum Empfang verwendet werden.

Systemstromversorgungs-ICs
Part Number Functions Output Voltage Output Current Package Operating Voltage
TB9005FNG CPU voltage regulator
(with WDT)
5 V 8 mA SSOP20 6 to 18 V
TB9021FNG CPU voltage regulator
(with WDT)
5 V 200 mA TSSOP16 6 to 18 V
TB9042FTG**

CPU voltage regulator
DC/DC + LDO
(with WDT, SPI)

1.5/1.2 V
5 V
5 V
5/3.3 V(Backup)
1000 mA
400 mA
100 mA
10 mA
HQFN52 7 to 20 V
TB9044AFNG** CPU voltage regulator
DC/DC + LDO
(with WDT)
5 V
5 V
5 V
5 V
400 mA
100 mA
100 mA
100 mA
HTSSOP48 2.7 to 18 V

**: In Entwicklung

* Arm, und Cortex sind eingetragene Marken von Arm Limited (oder seinen Partnerunternehmen) in der USA und/oder andernorts.

* Hier genannte Systeme und Produktnamen sind unter Umständen Marken oder eingetragene Marken der entsprechenden Unternehmen oder Organisationen.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.