Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Unterhaltungsausstattung


In Unterhaltungssystemen sorgen zahlreiche LEDs für die richtige Beleuchtung und Attraktivität des Spiels. Außerdem wird der Handlungsstrang eines Spiels auf mehreren LCD-Bildschirmen erzählt. Motorisierte Stellantriebe steuern Figuren und Klappen und gestalten das Rennen um den Jackpot noch spannender.

Toshiba bietet ein umfassendes Portfolio an Halbleitergeräten für Unterhaltungssysteme, wie etwa LED-Treiber, Motorsteuerungen, Mikrocontroller und diskrete Geräte.


 

Amusement Equipment Shutter Operation (Stepping Motor)Reel Rotation Control (Stepping Motor)LCD Display Control (Microcontroller)HopperLED Lighting and Display Control (LED Driver)Figurine Movement (Stepping Motor)Frame Movement (DC and Stepping Motors)

LED-Beleuchtungs- und -Anzeigesteuerung

9- und 24-kanalige Konstantstrom-LED-Treiberserie mit serieller Hochgeschwindigkeits-Bussteuerung

Toshiba nimmt 9- und 24-kanalige LED-Treiber mit einem seriellen Hochgeschwindigkeitsbus in sein Sortiment auf, welche sich optimal für die LED-Beleuchtung eignen. Die LED-Treiber verfügen über drei Pins für rote, grüne und blaue Leuchten und eignen sich daher für Vollfarben-LEDs. Zudem ist die Programmierung unterschiedlicher Stromstärken für die einzelnen Farben möglich.

Part Number LED Outputs Input Frequency Daisy-Chain Pin Input Voltage Max Current Error@15mA # of Hardcoded IDs PWM Package
ch Ratings Recommended Current Range LDO VCC Output-to-Output IC-to-IC
High-speed single-wire serial bus (receive-only)
TB62D786FTG 9 28 V / 80 mA 5 to 40 mA @ VOUT ≥ 0.5 V DATAIN = 0.5 to 2 MHz 7 to 28 V 4.5 to 5.5 V ±3% ±6% 64 7-bit VQFN24
High-speed two-wire serial bus control (receive-only)
TB62781FNG 9 28 V / 80 mA 5 to 40 mA @ VOUT ≥ 0.4 V SCK ≤ 10 MHz 3.0 to 5.5 V ±3% ±6% 64 7-bit SSOP20
TB62D612FTG 24 WQFN36
I2C bus-compliant (receive-only)
TB62779FNG (not recommended for new designs) 9 28 V / 80 mA 5 to 40 mA @ VOUT ≥ 0.4 V SCK ≤ 1.7 MHz 3.0 to 5.5 V ±3% ±6% 64 7-bit SSOP20

9-kanaliger LED-Treiber für einadrige serielle Hochgeschwindigkeitsbussteuerung: TB62D786FTG [Neues Produkt]

Beim TB62D786FTG handelt es sich um einen LED-Treiber mit einem einadrigen seriellen Bus im Manchester-Code-Format, der für die LED-Beleuchtung ausgelegt ist.

Obwohl der LED-Treiberbereich des TB62D786FTG die gleiche Leistung wie unsere bisherigen LED-Treiber aufweist, erleichert der TB62D786FTG die Konfiguration der LED-Einheit zusätzlich.

9-Kanal-LED-Treiber mit seriellem zweiadrigem Hochgeschwindigkeitsbus (TB62781FNG)
  • Hochpräziser Konstantstrom
  • Fähigkeit zum Betrieb von drei Vollfarben-LEDs (eine RGB-LED für jeweils drei Kanäle)
  • Hochgeschwindigkeitsübertragungen über zweiadrige serielle Schnittstelle (Steuerungsdaten können nur empfangen werden)
  • Individuelle Steuerung von bis zu 64 LED-Treibern (über vier Spannungsniveaus auf drei ID-Pins adressierbar)
  • 7-Bit-PWM-Steuerung
  • Reset-Modus (mit Ruhestromaufnahme von weniger als 1 μA)
  • Überhitzungsschutz (Thermal Shutdown, TSD)
  • Gehäuse zur Oberflächenmontage (SSOP20, 8 × 8 mm, 0,65 mm Steigung)

The diagram of the LED drivers with 1-wire serial bus control

9-kanaliger LED-Treiber für zweiadrige serielle Hochgeschwindigkeitsbussteuerung: TB62781FNG / 24-kanaliger LED-Treiber: TB62D612FTG

Beim TB62781FNG handelt es sich um einen 9-kanaligen LED-Treiber, während der TB62D612FTG über 24 Kanäle verfügt. Die LED-Treiber sind mit einer zweiadrigen seriellen Busschnittstelle ausgestattet und für die LED-Beleuchtung ausgelegt.

Die zweiadrige SPI-Schnittstelle dient der Hochgeschwindigkeitssteuerung des LED-Treibers und erleichtert die Systemverdrahtung.

24-Kanal-LED-Treiber mit seriellem zweiadrigem Hochgeschwindigkeitsbus (TB62D612FTG)
  • Hochpräziser Konstantstrom
  • Fähigkeit zum Betrieb von acht Vollfarben-LEDs (eine RGB-LED für jeweils drei Kanäle)
  • Kleines Drahtlos-Gehäuse (WQFP36, 6 × 6 mm, 0,5 mm Steigung)

Der integrierte zweiadrige Synchronbus ermöglicht serielle Hochgeschwindigkeitsübertragungen.

The diagram of the LED drivers with 2-wire serial bus control

4-stellige 7-Segment-LED-Anzeigetreiber: TB62785NG/FTG [Neues Produkt]

  • Die zweiadrige Steuerschnittstelle aus SDA und SCLK erleichtert die Systemverdrahtung.
  • Da mehreren Treibern unterschiedliche IDs zugewiesen werden können, lässt sich ein Bus gemeinsam nutzen.
Part Number Digit Output LED Outputs Input Frequency Input Voltage Max Current Error Brightness Adjustment Package
Count Ratings Recommended Current Range ch Ratings Recommended Current Range VCC VDD Output-to-Output IC-to-IC
TB62785NG 4 17 V / 0.4 A ≤ 0.32 A 8 17 V / 50 mA ≤ 40m A CLK ≤ 15 MHz 4.5 to 17 V 4.5 to 5.5 V ±7% ±15% 4-bit SDIP24
TB62785FTG VQFN24
Merkmale des 7-Segment-LED-Anzeigetreibers
  • Es kann eine 7-Segment-LED-Anzeige mit gemeinsamer Anode und bis zu vier Stellen gesteuert werden.
  • Die Stellen werden (normalerweise) mit einer Frequenz von 480 Hz im dynamischen Modus gescannt.
  • Der LED-Strom lässt sich über einen einzelnen externen Widerstand programmieren.
  • Mehrere LED-Treiber lassen sich über den DATA-OUT-Pin kaskadenförmig verbinden.
  • Die Helligkeit lässt sich über die Eingangsdaten anhand von 16 Stufen programmieren (darunter Aus und 100 %). Alle Stellen sind für die gleiche Helligkeit konfiguriert.
  • Ein 7-Segment-Decoder ist zur Steuerung einer 4x8-Punktmatrix-LED-Anzeige integriert.
  • Gehäuse:
    TB62785NG: SDIP24 (1,778-mm-Anschlussraster) / TB62785FTG: VQFN24 (5 mm × 5 mm, 0,5-mm-Anschlussraster)

The diagram of the 7-segment LED display driver

Evaluationsplatine
Mit der nachfolgend abgebildeten Vorführplatine lässt sich der Betrieb von TB62785 prüfen.
Mittels der Vorführplatine können Sie die Entwicklungszeit Ihres Produkts oder des 7-Segment-LED-Anzeigesystems verringern.

Evaluation Board

LCD-Steuerung

TMP19A31 Testplatine Mehr

TMP19A31 Evaluation Board and Axell Corporation's AX51301 Evaluation Board

Demonstration der Testplatine

Motorsteuerung

2-Motor-Steuerung
(* Geräte mit identischer
letzter Ziffer bei der Teilenummer
verfügen über die gleiche Schnittstelle.)

Die TB67S14x-Reihe der unipolaren und die TB67S10x-Serie der bipolaren Motorantriebe verfügen über die gleiche Steuerschnittstelle.

Uni- und bipolare Motoren können mit demselben System gesteuert werden.

Unipolare Schrittmotorantriebe mit 84 V/3,0 A
TB67S14x -Serie

  • Kein Stromerkennungswiderstand erforderlich
  • (gesamte Serie) Voll-, Halb- und Viertelschritt-Modi
    (nur TB67S149) 1/8-, 1/16- und 1/32-Schritt-Modi
  • Ausgangs-Rein:  0,25 Ω typ.
  • Überhitzungsschutz (TSD), Überstromerkennung (ISD), VM-Zurücksetzen nach Einschalten (POR)
  • Unterstützung für Takteingangs- und Phaseneingangsschnittstelle
  • Gehäuse: WQFN48, HSOP28, HZIP25, SDIP24

Bipolarer Zweiphasen-Schrittmotorantrieb mit 50 V/4,0 A, TB67S10x-Serie

  • Hocheffiziente Konstantstromsteuerung (Advanced Dynamic Mixed Decay)
  • Ausgangsstrom: 4,0 A max.
    (* 3,0 A max. bei TB67S105)
  • (gesamte Serie) Voll-, Halb- und Viertelschritt-Modi
    (TB67S103A/109 A) 1/8-, 1/16- und 1/32-Schritt-Antriebsmodi
  • Ausgangs-Rein: 0,49 Ω typ. [High Side und Low Side]
    (* 0,6 Ω typ. bei TB67S105)
  • Überhitzungsschutz (TSD), Überstromerkennung (ISD), VM-Zurücksetzen nach Einschalten (POR)
  • Unterstützung einer Schnittstelle für Takteingang, seriellen Eingang und Phaseneingang
  • Gehäuse: WQFN48, HTSSOP48, HZIP25, SDIP24

Figuren und Rahmen (Schrittmotorsteuerung)

Part Number Max. Supply Voltage Max. Output Voltage On-Resistance (Ω) Input Interface Package Applications Diagnostic Functions Remarks
Overcurrent Thermal Shutdown
(TSB)
Low Voltage
TB67S141FTG 45 84 0.25 Phase WQFN48 Unipolar Y Y Y Phase-controlled
TB67S101AFTG/FNG 50 50 0.49 (H+L) Phase WQFN48 (FTG)
HTSSOP48 (FNG)
Bipolar Y Y Y Phase-controlled
TB67S149FTG 45 84 0.25 Clock WQFN48 Unipolar Y Y Y Clock-controlled, micro-step
TB67S109AFTG/FNG 50 50 0.49 (H+L) Clock WQFN48 (FTG)
HTSSOP48 (FNG)
Bipolar Y Y Y Clock-controlled, micro-step
TB67S145FTG 45 84 0.25 Serial WQFN48 Unipolar Y Y Y Designed specifically for amusement applications
TB67S105FTG 50 50 0.6 (H+L) Serial WQFN48 Bipolar Y Y Y Designed specifically for amusement applications
TB67S158FTG 60 80 0.5 / 2ch Multi (clock / serial / full-parallel) WQFN48 Unipolar Y Y Y Parallel control
TB67H400AFTG/FNG 50 50 0.49 (H+L) Parallel WQFN48 (FTG)
HTSSOP48 (FNG)
Bipolar Y Y Y Parallel control

Klappen und Walzen (Schrittmotorsteuerung)

Part Number Max. Supply Voltage Max. Output Voltage On-Resistance (Ω) Input Interface Package Applications Diagnostic Functions Remarks
Overcurrent Thermal Shutdown (TSB) Low Voltage
TB67S141NG/HG 45 84 0.25 Phase SDIP24 Unipolar Y Y Y Phase-controlled
TB67S142NG/HG 45 84 0.25 Clock SDIP24 Unipolar Y Y Y Clock-controlled
TB67S158NG 60 80 0.5 / 2ch Full-parallel / Serial SDIP24 Unipolar Y Y Y 8-channel MOSFET array
TB67H400ANG/HG 50 50 0.49 (H+L) Parallel SDIP24 Bipolar Y Y Y STM and DCM drive modes

Trichter und andere bewegliche Teile (Gleichstrommotorsteuerung)

Part Number Max. Supply Voltage Max. Output Voltage Max. Output Current Input Interface Package Applications Diagnostic Functions Remarks
Overcurrent Thermal Shutdown
(TSB)
Low Voltage
TB67H400ANG/HG 50 50 4.0 A / 2 ch,
8.0 A / 1 ch
4mode SDIP24 (NG) HZIP25 (HG) 2-ch or 1-ch DC motors Y Y Y 2-ch or 1-ch variable DCM
TB6643KQ 50 50 4.0 A / 4.5 A 4mode SIP7 1-ch DC motor Y Y Y 1-ch DCM

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.