Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Mikrocontroller für Fernseher

Für Fernsehanwendungen bietet Toshiba Mikrocontroller mit I2C-Bus-Schnittstellenschaltkreis, Hardwareentschlüsselung für HDMI-CEC-Signale und Hardwareentschlüsselung für Infrarot-Fernsteuerungsempfang. Durch die Kombination dieser Mikrocontroller mit LSIs für Fernsehanwendungen von Toshiba lassen sich optimale Fernsehsysteme erzielen.

Das Grundkonzept des Produkts

  • Leistungsstarker Arm® Cortex®-M3-Kern arbeitet mit maximal 40 MHz
  • NAND FLASH™ mit niedrigem Stromverbrauch und Hochgeschwindigkeits-Programmierung/-Löschung
  • Verschiedene Speicher-und Gehäusetypen
  • CEC- und Fernsteuerungssignal-Präprozessor weisen einen geringen Stromverbrauch auf.
* NANO FLASH ist eine Marke der Toshiba Corporation.
* Arm und Cortex sind eingetragene Marken von Arm Limited in der US und in anderen Ländern.

Systemblock

Systemblock für Mikrocontroller für Fernseher Gehe zu Mikrocontroller-Portfolio für Mikrocontroller für Fernseher

Produktmerkmale

Funktionen von Mikrocontrollern für Fernseher

Infrarot-Fernsteuerungsempfang

  • Hardware-Decoder für Infrarot-Fernsteuerungssignale

CEC-Verbindung zwischen AV-Geräten

  • CEC-Signal-Hardwareentschlüsselung

Geringer Stromverbrauch im Standby-Modus

  • Standby mit langsamem Takt

Sensoreingang und Schlüsseleingang (Analogeingang)

  • Integrierter AD-Wandler

Schnittstelle zu SoC- und Peripheriefernseher-ICs mit Verbindung zum Mikrocontroller

  • I2C-Bus- und UART-Kommunikationshardware

LED-Display

  • Integrierter LED-Treiber

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.