Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

MCU für Linsensteuerung

Die Nachfrage nach IP-Überwachungskameras steigt ständig. Dank der Integration mit Bildanalysesystemen werden diese Geräte immer intelligenter. Toshiba reagiert auf die steigende Nachfrage mit einem reichhaltigen Angebot diverser Microcontroller, vollintegrierter Prozessoren, Bilderkennungs-LCIs, Speichermedien und Flash-Speicher und kommt damit jedem Kundenwunsch entgegen.

Wir führen eine Reihe von Microcontrollern für die Linsensteuerung, die ideal für Systeme sind, die große Bereiche abdecken und dabei einen geringen Stromverbrauch aufweisen sollen. Die M340-Gruppe der TX03-Serie – TMPM342 und TMPM343 – enthalten nicht nur analoge Schaltungen, um die Linsen und Systeme zu steuern und Unschärfen zu korrigieren, sondern auch Motorantriebe. Die M340-Gruppe der TX03-Serie ist ein Rundum-Sorglos-Paket für die Linsensteuerung. Der leistungsfähige ARM® Cortex®-M3-Kern und der Co-Prozessor-PSC der TX03-Serie verarbeiten Daten extrem schnell und steuern den Motor reibungslos über den eingebauten hochauflösenden, programmierbaren Impulsgeber (PPG) und eine hochauflösende Mikroschrittfunktion.

MCU für Linsensteuerung

Überwachungskamerasystem – Blockdiagramm

Überwachungskamerasystem – Blockdiagramm

Eigenschaften von Microcontrollern für die Linsensteuerung

Kleines Microcontroller-Komplettsystem für die Steuerung von Linsenmotoren
  • Motorantriebe, Sensorverstärker, AD/DA-Wandler und ein Co-Prozessor-PSC – alles unter nur einem Gehäuse. Das kompakte Gehäuse ist ideal für alle platzkritischen Anwendungen geeignet.

Kleines Microcontroller-Komplettsystem für die Steuerung von Linsenmotoren

TMPM342FYXBG 
VFBGA142 7 mm × 7 mm□0,5mm Neigung

Geringerer Energieverbrauch dank Stromversorgung über Ethernet (PoE)
  • Neben dem leistungsfähigen ARM® Cortex®-M3 verfügen diese Produkte auch über einen von Toshiba entwickelten Co-Prozessor-PSC. Durch die verteilte Bearbeitung wird die CPU-Last reduziert. Zudem wird durch die geringere Betriebsfrequenz der Energieverbrauch gesenkt.

Geringerer Energieverbrauch dank Stromversorgung über Ethernet (PoE)

Geringes Rauschen und Hochgeschwindigkeitssteuerung mit hochauflösender Mikroschrittfunktion
  • Ein eingebauter 7,5-Kanal-H-SW-Treiber mit einer Mikroschrittfunktion mit einer Auflösung von 7 Bit sorgt für die reibungslose Linsensteuerung.

  • Konfigurationsbeispiel:
    ・Mikroschritt-PWM
    ・Frequenz: 400 kHz
    ・Auflösung: 128 Schritte/90 deg
    ・Motordrehzahl: 1320 PPS.

Geringes Rauschen und Hochgeschwindigkeitssteuerung mit hochauflösender Mikroschrittfunktion

Optimaler Betriebstemperaturbereich für Industrieanwendungen
  • Garantierte Betriebsbereitschaft bei Temperaturen von -40 °C bis +85 °C; gut geeignet für Betrieb bei kalten Temperaturen.

Portfolio von Microcontrollern für die Linsensteuerung

Microcontroller mit vielen verschiedenen Eigenschaften für ein großes Portfolio von Linsentypen und Motorkonfigurationen. Klicken Sie auf die empfohlenen MCU-Produkte, um ausführlichere Informationen zu erhalten.


Funktion

Steuermethode
Beispiele für Linsentypen und Motorkonfigurationen
Linsentyp Beispiel 1 Linsentyp Beispiel 2 Linsentyp Beispiel 3
Zoom uStep STM + PI STM + PI STM + PI
Fokus uStep STM + PI STM + PI STM + PI
Blende DC-Blende VCM + Hall VCM + Hall -
P-Blende uStep - - STM + PI
ICR VCM VCM - VCM
STM - STM + PI -
Anforderung an H-SW 6 Kanäle 7 Kanäle 7 Kanäle
Anforderung an μ-Schrittsteuerung 2 Kanäle 2 Kanäle 3 Kanäle
Empfohlene MCU TMPM342FYXBG
ROM: 256 KB RAM: 36 KB
TMPM343F10XBG ROM: 1024 KB RAM: 64 KB
TMPM343FDXBG ROM: 512 KB RAM: 48 KB
Produktmerkmale der empfohlenen MCU

Maximale Betriebsfrequenz: 40MHz
PSC (1 Einheit)
16-Bit-Delta-Sigma(∆Σ)-A/D-Wandler (40 μs)
12-Bit-AD-Wandler (1 μs)
10-Bit-DA-Wandler
Hallsensorschnittstelle, Gyrosensorverstärker, PPG-Ausgabe mit hoher Auflösung (max. 160 MHz)
7,5-Kanal-H-SW-Treiber (samt zwei Einheiten Mikroschritttreibern)

Maximale Betriebsfrequenz: 50 MHz
PSC (4 Einheiten)
12-Bit-AD-Wandler
10-Bit-DA-Wandler
Hallsensorschnittstelle, Gyrosensorverstärker, Verstärker für MR-Sensor
PPG-Ausgabe mit hoher Auflösung (max. 200 MHz)
8-Kanal-H-SW-Treiber (samt drei Einheiten Mikroschritttreibern)

VCM: Voice-Coil-Motor
STM: Schrittmotor

Produktliste

Eine Liste von Microcontrollerprodukten für Linsen erscheint demnächst.

Produktmusteranfragen und Sonderanfragen

Sollten Sie Informationen zu Produktmustern wünschen und Sonderanfragen zu den Toshiba-Microcontrollern haben, wenden Sie sich bitte über unsere Webseite „Online Purchase“ an einen Vertriebshändler oder einen autorisierten Toshiba-Vertreter vor Ort.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.