Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Toshiba stellt ARM® Cortex®-M3-basierte Mikrocontroller für Antriebssteuerungen und Consumer-Elektronikgeräte vor

14. April 2016

Bausteine werden im neuesten 65nm-Flash-Embedded-Logik-Prozess gefertigt

Toshiba stellt ARM® Cortex®-M3-basierte Mikrocontroller für Antriebssteuerungen und Consumer-Elektronikgeräte vor

Toshiba Electronics Europe stellt neue Mikrocontroller (MCUs) auf Basis des ARM® Cortex®-M3 Cores vor. Die M3H MCUs sind die ersten Bausteine der neuen TXZ™-Serie und die ersten MCUs von Toshiba, die im Embedded-Flash-Speicher-Prozess auf Basis des 65nm-Logikprozesses gefertigt werden. Die Bausteine eignen sich für verschiedene Consumer- und Industrieanwendungen wie Antriebssteuerungen, Audio-/ Videogeräte und Büromaschinen.

Die M3H MCUs basieren auf dem ARM Cortex-M Core, der mittlerweile als Standard bei Embedded-32-bit-Mikroprozessoren angesehen wird. Die MCUs enthalten hochleistungsfähige Analogschaltkreise und bieten zahlreiche Grundfunktionen, um Antriebssteuerungen, Consumer- und Industrieanwendungen umfassend zu unterstützen. Zum Angebot zählen Gehäuse mit geringer Anschlusszahl (32 bis 100 Pins) und kleine Flash-Speicher (32 bis 128 KB). Die MCUs werden mit Taktfrequenzen bis 40MHz betrieben.

Ebenfalls integriert sind ein präziser 12-bit A/D-Wandler mit 1,5us Wandlungsgeschwindigkeit und ein 8-bit D/A-Wandler. Die M3H MCUs bieten auch Toshibas PMD-Funktion (Programmable Motor Drive) für Antriebssteuerungen mit Wechselrichtern, z.B. bei A/C- und BLDC-Motoren. Hinzu kommt universelle Peripherie wie UART, I2C, TSPI und Timer. Die hochpräzisen Analogschaltkreise und die universelle Peripherie machen die M3H MCUs zu stromsparenden und hochfunktionalen Bausteinen.

Muster der 30 Derivate aus der M3H-Serie sind ab Mai 2016 erhältlich.

*ARM und Cortex sind eingetragene Warenzeichen der ARM Limited (oder seiner Tochterunternehmen) in der EU und/oder weltweit.

M3H-Group Mehr

News Links

To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.