Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Toshiba stellt die nächste Generation von 15.000 rpm Enterprise Performance HDDs vor

13. Juni 2017

Die AL14SX-Serie von Toshiba liefert hohe Laufwerkleistung bei geringer Latenz für geschäftskritische Anwendungen in Kapazitäten bis zu 900 GB (1) im energiesparenden 2,5-Zoll-Formfaktor

TBS004_LRES

Düsseldorf, 13. Juni 2017 – Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE) hat die Verfügbarkeit der neuen AL14SX-HDD-Serie angekündigt – einer Produktfamilie von 15.000-rpm- Enterprise-Performance-Festplatten für geschäftskritische Server- und Speicheranwendungen. Das neue 900-GB-Modell dieser Serie hat 50 Prozent mehr Kapazität, einen höheren Datendurchsatz und eine überlegene Energieersparnis verglichen mit Toshibas vorhergehender AL13SX-Generation.

Die AL14SX-Serie in den Kapazitäten 300 GB, 600 GB und 900 GB ist in einem kompakten 2,5-Zoll/15-mm-Formfaktor verfügbar, wodurch die notwendige Rack-Fläche reduziert werden kann. Zudem verbessert sie die Energiebilanz und verringert somit den operativen Aufwand bei geschäftskritischen Speicheranwendungen. Die verfügbaren Modelle unterstützen das herkömmliche native 512-Byte (512n)-Blocklängen-Datenformat wie auch das „Advanced Format“ – bestehend aus nativen 4-KByte (4kn)- und emulierten 512-Byte (512e)-Blocklängen – und sind damit kompatibel mit Standard-Anwendungen und - Betriebsumgebungen.

Mit 290 MiB/s (2) (3) und 5,6 W Verlustleistung beim 4Kn/512e-Modell bietet die AL14SXSerie eine um 19 Prozent höhere maximal erreichbare durchgehende Transferrate und eine um 28,7 Prozent verbesserte Energiebilanz (W/GB) im Vergleich zur vorhergehenden AL13SX-Generation.

„Die neuen 900-GB-AL14SX-Enterprise-Performance-Modelle stellen die logische Fortführung unseres erfolgreichen AL13SX-Lineups dar und sind optimal geeignet für die neuesten Servergenerationen und Speichersysteme“, erläutert Noriaki Katakura, General Manager bei Toshiba Electronics Europe, HDD Business Unit. „Als Modell mit 512n Blocklänge wie auch mit ‚Advanced Format’ liefert die AL14SX-Serie hohe Leistungsfähigkeit und Kapazität für geschäftskritische Arbeitslasten, die eine kurze Latenzzeit der HDD und höchst verlässliche Datensicherheit erfordern.“

Die AL14SX-Serie ist optional mit dem Sanitize Instant Erase (SIE) (4) Feature zum schnellen Löschen der Festplatte erhältlich und nutzt die „Persistent Write Cache“- Technologie von Toshiba, die für zuverlässige Datensicherung sorgt, sollte es zu einem plötzlichen Stromausfall kommen. Jedes Modell ist speziell auf geschäftskritische Tier-1- Server, RAID (Redundant Array of Independent Disks)-basierte Speicher, Datenbank-Server und transaktionsbasierte Applikationen, High-Performance Computing und rackoptimierte Rechenzentren zugeschnitten. Die AL14SX-Modelle sind die neuesten Produkte im innovativen HDD-Angebot von Toshiba, das das Unternehmen laut einem IDC-Marktbericht (5) zum am schnellsten wachsenden HDD-Anbieter 2016 im Vergleich zum Vorjahr (6) gemacht hat.

Die AL14SX-Laufwerke werden ab sofort ausgeliefert. Weitere Informationen über die Storage-Produkte von Toshiba gibt es unter: https://toshiba.semicon-storage.com/eu/product/storage-products.html

(1) Ein Gigabyte (1 GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen und ein Terabyte (1 TB) entspricht 10 hoch 12 = 1.000.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1 GiB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes und 1 TiB = 2 hoch 40 = 1.099.511.627.776 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Betriebssystem, Software und weiteren Faktoren. Die tatsächlich formatierte Speicherkapazität kann abweichen.
(2) Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten können abhängig vom Host-Gerät, von den Lese- und Schreibbedingungen sowie von der File-Größe variieren.
(3) Ein Kibibyte (KiB) entspricht 2 hoch 10 oder 1.024 Bytes, ein Mebibyte (MiB) entspricht 2 hoch 20 oder 1.048.576 Bytes und ein Gibibyte (GiB) entspricht 2 hoch 30 oder 1.073.741.824 Bytes.
(4) Sanitize Instant Erase (SIE) ist eine Funktion, mit der gespeicherte Daten umgehend unlesbar gemacht werden können.
(5) „IDC Worldwide 4Q16 HDD Shipment Results and Four-Quarter Forecast Update“ (Februar 2017 – Doc # US42306617).
(6) Gemessen an Umsatz und Einheiten.

AL14SXBxxEx Series Mehr

News Links

                 

  High Resolution Image (jpg)

To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.