Contact us

ICs der PMMCD-Serie mit Motorsteuerungs- und Energieverwaltungsfunktionen

ICs der PMMCD-Serie mit Motorsteuerungs- und Energieverwaltungsfunktionen

Bei MCD-ICs wird eine Energieverwaltungsfunktion benötigt, die andere Geräte in der Anlage mit verschiedenen Spannungen versorgen und zusätzlich zur grundlegenden Motorsteuerungsfunktion deren Leistungsaufnahme verwalten kann.

Als Reaktion auf diese Marktbedürfnisse sollen die ICs unserer PMMCD-Serie dazu beitragen, kompaktere und kostengünstigere Lösungen zu realisieren, indem Größe und Anzahl der Peripheriebauteile reduziert werden.

*Toshiba Review (Vol. 72, Nr. 5, November 2017)

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.