Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

FFSAs bieten ASIC-Performance bei FPGA-Stückzahlen

Entwickler kundenspezifischer ICs müssen sich stets entscheiden, auf welche Art sie ihr Design umsetzen wollen – entweder als FPGA oder als Standardzellen-ASIC.

FPGAs sind meist die wirtschaftlichste Lösung, da die Vorlaufkosten sehr niedrig sind und lohnt sich bei geringer  Stückzahl.

FFSAs unleash ASIC performance at FPGA volumes

Die Gesamtkosten für einen ASIC setzen sich aus den Stückkosten, die wesentlich geringer sind als bei einem FPGA und den NRE-Kosten (Non-Recurring Engineering) zusammen. Diese beinhalten die Kosten für die Masken, das Gehäusedesign und die Testentwicklung. Die längere Vorlaufzeit einer ASIC-Lösung sollte hinsichtlich der Opportunitätskosten (spätere Markteinführung) ebenfalls berücksichtigt werden. Im Vergleich zu einem FPGA kann ein ASIC-Design aber auch eine höhere Leistungsfähigkeit und einen geringeren Stromverbrauch mit sich bringen.

Für Projekte im mittleren Stückzahlbereich fällt die Wahl schwerer.

Ein neuer Typ einer Structured Array von Toshiba bietet nun Vorteile für kundenspezifische IC-Projekte mit geringen Stückzahlen, die sonst nur mit Standardzellen-ASICs realisiert werden. Im Vergleich zu Standardzellen-ASICs verringert Toshibas Fit-Fast Structured Array (FFSA) die NRE-Kosten bis um das Fünffache. Gleichzeitig verkürzt sich die RTL-zu-Prototyp-Zeit von etwa 25 Wochen auf fünf Wochen. Die Stückkosten, Stromaufnahme und die Leistungsfähigkeit gleichen einem Standardzellen-ASIC. Im Vergleich zu einem FPGA kann ein entsprechendes FFSA bis zu 80% weniger Chipfläche einnehmen und bis zu fünfmal schneller betrieben werden. Zudem wird nur 30% bis 50% des Stroms verbraucht.

Click here to learn how to efficiently unleash custom IC performance

To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.