Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Produktmerkmale: Visconti™ Familie

Produktmerkmal 1: Parallele Ausführung von bis zu acht Erkennungsanwendungen

This is an example of simultaneous, parallel execution of multiple applications.

Die Media Processing Engine (MPE) eignet sich für die Bilderkennung und andere Multimediaverarbeitungsaufgaben. Es handelt sich dabei um einen VLIW-Rechner (Very Long Instruction Word), der mehrere Anweisungen gleichzeitig ausgeben kann. Er besteht aus dem von Toshiba entwickelten stromsparenden 32-Bit-RISC-Kern, der als Media Embedded Processor (MeP) bezeichnet wird, und entweder einem für Multimediaverarbeitung geeigneten Coprozessor, der als Bilderkennungs-VLIW-Coprocessor 2 bezeichnet wird (IVC2), oder seinem Nachfolger IVC2 mit FPU (IVC2F). IVC2 Der IVC2F kann ein oder zwei SIMD-Anweisungen (Single Instruction Stream, Multiple Data Stream) ausführen, anhand derer ein oder zwei Vorgänge für mehrere Daten parallel ausgeführt werden. Der IVC2F der zweiten Generation kann Gleitkommaoperationen mit doppelter Genauigkeit auf effiziente Weise durchführen. Die Serien TMPV75 und TMPV76 können aufgrund ihrer Mehrkernkonfiguration, die mehrere MPEs enthält, mehrere Anwendungen gleichzeitig* ausführen.

* Weitere Informationen finden Sie in den technischen Daten des Produkts.

Visconti4 Blockdiagramm

TMPV760 Block Diagram

Visconti3 Blockdiagramm

TMPV752 Block Diagram

Visconti2 Blockdiagramm

TMPV750 Block Diagram

Produktmerkmal 2: Bildverarbeitungslösungen, die eine hohe Geschwindigkeit mit niedrigem Stromverbrauch kombinieren

Die Visconti™ Familie enthalten Bildverarbeitungsbeschleuniger, die die Bildverarbeitung, die häufig bei jedem Schritt der Bilderkennung notwendig ist, übernehmen – und das mit hoher Geschwindigkeit und niedrigem Stromverbrauch. Die Visconti™ Familie verfügen über einen affinen Transformationsbeschleuniger, der Verzeichnungen von Fischaugen- oder Weitwinkelobjektiven korrigiert und Perspektivtransformationen durchführt. Darüber hinaus bieten die Visconti™ Familie Filterbeschleuniger, die Rauschminderungs-, Kantenerkennungs-, Farbraumumwandlungs- und andere Bildverarbeitungsaufgaben ausführen. Die Visconti™ Familie umfassen ebenfalls einen Histogrammbeschleuniger, der Histogramme erstellt, und einen entsprechenden Beschleuniger, der Disparitätsberechnungen für Stereokamerasysteme und Bewegungserkennung durchführt. Die Visconti2 (ausgenommen TMPV7504XBG) und Visconti3 bieten zudem einen HOG-Beschleuniger für Histogram of Oriented Gradients (HOG)- und/oder Toshiba Co-occurrence Histograms of Oriented Gradients (CoHOG)-Funktionen, die für die zuverlässige Personenerkennung geeignet sind. Diese Prozessoren können sowohl sich bewegende als auch stationäre Fußgänger in Echtzeit erkennen. Die aktuelle Visconti4 umfasst einen erweiterten CoHOG (Co-occurrence Histograms of Oriented Gradients)-Beschleuniger, der leuchtdichtebasierte CoHOG-Eigenschaftsdeskriptoren mit farbbasierten Eigenschaftsdeskriptoren, die über eine neue Technik erfasst werden, kombiniert. Dadurch wird die Bilderkennung zur Nachtzeit beträchtlich verbessert.  

Image processing solutions that combine high speed and low power consumption

Produktmerkmal 3: Toshibas herkömmliche Mustererkennungstechnologie, die verschiedene Arten von Farbeigenschaften nutzt (Visconti4)

Toshiba’s original pattern recognition using multiple types of color features (TMPV760 Series)

Zusätzlich zur herkömmlichen leuchtdichtebasierten CoHOG von Toshiba, verarbeitet der in der Visconti4 enthaltene Bilderkennungsbeschleuniger vier Arten von Funktionsmengen: farbbasierte CoHOG, Co-occurrence Histograms of Pairs of Edge Orientations und Color Differences (CoHED), Co-occurrence Histograms of Color Differences (CoHD) und Farbhistogramme. Dieser Beschleuniger bietet eine hohe Erkennungsleistung, sogar nachts und in Umgebungen mit wenigen Leuchtdichteunterschieden zwischen Objekten und dem Hintergrund. Die Visconti4 realisiert die Fußgängererkennung zur Nachtzeit genauso zuverlässig wie die Fußgängererkennung tagsüber, die mit herkömmlichen Vision-Systemen erhältlich ist.

Produktmerkmal 4: Allgemeine Hinderniserkennung mit 3D-Rekonstruktionstechnologie (Visconti4)

Die Struktur des Bewegungsbeschleunigers (SfM) bietet eine dreidimensionale (3D) Rekonstruktion, einen Prozess zur Abschätzung von 3D-Strukturen (Entfernung, Höhe und Breite) aus 2D-Bildsequenzen anhand einer monokularen (d. h. Einzel-) Kamera. Während die Visconti2 und Visconti3-Serien die Erkennung von Fußgängern, Fahrzeugen und anderen Objekten unterstützen, indem nur Bewegungs- und Mustererkennung unterstützt wird, ermöglicht der SfM-Beschleuniger der TMPV760-Serie ebenfalls die Erkennung allgemeiner stationärer Hindernisse, wie z. B. gefallene Objekte, Felsbrocken und Erdrutsche, ohne vorher erlernter Objektmodelle.

Detection of Road Obstacles Using 3D Reconstruction Technique

This is an explanatory diagram of the general obstacle detection using 3D reconstruction technology.

* Visconti ist eine Marke der Toshiba Corporation.

* MIPI ist eine eingetragene Marke der MIPI Alliance.

* Microsoft und Windows sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

* Red Hat und Enterprise Linux sind eingetragene Marken von Red Hat, Inc. in den USA und anderen Ländern.

* HDMI ist eine Marke oder eingetragene Marke von HDMI Licensing, LLC in den USA und/oder anderen Ländern.

* MediaLB und MOST sind eingetragene Marken von Microchip Technology Inc. in den USA und anderen Ländern.

* ARM und Cortex sind eingetragene Marken von ARM Limited (oder seinen Partnerunternehmen) in der EU und/oder andernorts.  

* Hier genannte Systeme und Produktnamen sind unter Umständen Marken oder eingetragene Marken der entsprechenden Unternehmen oder Organisationen.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.