Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Unterstützung bei der FPGA Prototypentwicklung (Easy Prototyping)

Um den kundenspezifischen SoC Entwicklungsaufwand bei der FPGA Prototypentwicklung zu reduzieren, bietet Toshiba sein Easy Prototyping Konzept an.

Der zunehmende Umfang, die steigenden Kosten und die immer größere Komplexität bei der ASIC Entwicklung kurbeln die Nachfrage nach einer parallelen Entwicklung von Software an, um die Entwicklungsrisiken zu mindern und für einen vertretbaren Zeitrahmen in der Software-Entwicklung zu sorgen.
Andererseits sind FPGA Patente und Bibliotheken bei der kundenspezifischen SoC Entwicklung wie z. B. ASIC und FFSATM nicht nutzbar und der RTL Code eines FPGA Prototyps seht anders aus als der RTL Code von kundenspezifischen SoCs.
Kunden müssen ihre Ressourcen deshalb einsetzen, um:

  • Zweierlei Arten von RTL Code zu entwickeln - für einen FPGA Prototyp und für kundenspezifische SoCs
  • Teile der Software zu überarbeiten und erneut zu prüfen, die für FPGA Prototypen entwickelt wurde

Kunden können einfach einen RTL Code sowohl für den FPGA Prototyp als auch für kundenspezifische SoCs entwickeln. Möglichen machen das die Bibliothek und die IP Subsysteme von Toshiba für das Easy Prototyping.
Wir setzen auf FPGA-fördernde Patente, unter anderem auch Patente Dritter, die sich bei der FPGA Entwicklung in Subsystemen gut bewährt haben.
Die für FPGA Prototypen entwickelte Software ist prinzipiell auch für kundenspezifische SoCs nutzbar.

Durch den Einsatz von Easy Prototyping senkt der Kunde den Überarbeitungsaufwand beim RTL Code und der Software erheblich

Durch den Einsatz von Easy Prototyping senkt der Kunde den Überarbeitungsaufwand beim RTL Code und der Software erheblich und ist in der Lage, die Produkte mit FPGA Prototypen zu vermarkten und Entwicklungsrisiken zugleich zu verringern.
Das Easy Prototyping wird für Toshibas ASIC und FFSA™ Plattformen angeboten.

Beispiel für die ASIC Entwicklung mit Easy Prototyping
(Beispiel für die ASIC Entwicklung mit Easy Prototyping)

*FFSA ist eine Marke von Toshiba Corporation.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.