Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

FFSA™

FFSA™ ist eine innovative Entwicklungsplattform für kundenspezifische SoCs. Sie enthält metallkonfigurierbaren Standardzellen-Logikgatter, SRAM, Highspeed SerDes Protokolle sowie E/A-Puffer, um den unterschiedlichen Kundenanforderungen zu entsprechen.

Produktlinie

Für jeden Prozess liefern wir mehrere Masterslices mit multiprotokollfähigen Highspeed SerDes und bieten das optimale Masterslice für den jeweiligen Kundenbedarf an.

Process technology 130nm 65nm 40nm 28nm
The maximum gate number(*) 912Kgate 21Mgate 25Mgate 100Mgate
Maximum SRAM capacity 664Kbit 19Mbit 30Mbit 207Mbit
Maximum transceiver speed 12.5Gbps 28Gbps
Number of the maximum transceiver lanes 14 64
The number of maximum I/O pins 337 1110 720 928

(*) The number of gates available is a guideline. It differs with the application.

Kataloge

Toshiba FFSA™ Overview

FFSA™ Aufbau

Die oberen Metallschichten sind für kundenspezifische Anpassungen reserviert, während die übrigen Schichten für alle Kunden identisch sind. Auf diese Weise können die Bauelement-Maskierungen zum Teil im Voraus gefertigt werden. Das spart Entwicklungs- und Produktionszeit und hat den Vorteil, dass sich der größte Teil der Gesamtkosten auf viele verschiedene Kundenanpassungen verteilt. Unter dem Strich bedeutet das ein erheblich geringerer NRE als bei der ASIC-Individualentwicklung.
Durch die Nutzung der ASIC Entwicklungsmethodik und einer Zellbibliothek sind das Leistungsniveau und die Höhe des Energieverbrauchs mit denen eines ASIC vergleichbar.
Dadurch, dass sich die kundenspezifische Individualisierung auf nur wenige Metallschichten beschränkt, fällt die Herstellungsdauer der ersten Muster sowie die Serienfertigung kürzer aus als bei ASICs.

FFSA™ Aufbau

Leistung

FFSA™ kann mit einer mehr als doppelt so hohen Frequenz (SRAM) gegenüber dem selben Prozessknoten FPGA arbeiten.

Leistung

Energieverbrauch

FFSA™ erreicht gegenüber einem FPGA einen Prozessknoten davor das 5-fache an Energieeffizienz.

Energieverbrauch

*Das Ergebnis schwankt und hängt vom jeweiligen Design und von den Bedingungen ab.

Prozesstechnologie SerDes (Transceiver) Gatezahl (max) SRAM (max) I/O (max)
Geschwindigkeit (max) Lanes (max)
40 nm 12,5 Gbps 32 25 Mgate 27 Mbit 720
28 nm 12,5/28 Gbps 40 46 Mgate 88 Mbit 792

FFSA™ Technologie IP Anwendung

FFSA™ metallkonfigurierbare Technologie ist als IP für die ASIC-Entwicklung einsetzbar.
Das bedeutet, dass Kunden ihr eigenen Original-Masterslices mit einer Mischung aus stark optimierten ASIC-Blöcken und metallkonfigurierbaren FFSA™ Blöcken entwickeln und die Original-Masterslices für die Entwicklung von Varianten weiternutzen können, und zwar lediglich durch Veränderung der Metallschichten. Das Resultat ist eine NRE Gesamtverringerung eine flexible Implementierung nach ASIC-Manier.

FFSA™ Technologie IP Anwendung

* Firmennamen, Produktbezeichnungen und die Namen der Dienstleistungen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Unternehmen sein.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.