Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

OFD (Oscillation Frequency Detector)

Der original OFD von Toshiba erkennt anormale Schwingungen auf Hardware-Ebene. Er entspricht der Norm IEC 60730. Die Frequenz eines externen Oszillators wird immer anhand eines Referenztaktgebers gemessen. Das Gerät wird zurückgesetzt, wenn sich die Frequenz außerhalb eines vorab bestimmten Bereichs bewegt. Im Gegensatz zu Überwachungszeitgebern kann der OFD ohne Software betrieben werden. Überwachungszeitgebern muss der Interrupt mit der höchsten Priorität zugewiesen werden. Außerdem wird eine Subroutine zur Erkennung der Oszillatorfrequenz benötigt. Der OFD verfügt über weitere Funktionen. Es sind keine externen Referenztaktgeber erforderlich; die erkannten Frequenzen werden über Registerwerte ausgewählt, und die Erkennungsdauer beträgt gerade einmal 100 µs (min.), d. h., der Mikrocontroller wird nach diesem Zeitraum zurückgesetzt, wenn der Oszillator anormal ausgeführt wird.

ofd_e

Product List

TX03 series products incorporating an Oscillation frequency detector are displayed.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.