Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

M350-Gruppe

Die Mikrocontroller TMPM350FDTFG und TMPM351F10TFG der M350-Gruppe verfügen über kompatible Pin-Belegungen und wurden speziell für den Einsatz im Automobilbereich entwickelt. Der TMPM350FDTFG/TMPM351F10TFG bietet verschiedene Peripheriefunktionen wie CAN-Controller und A/D-Wandler sowie den original Programmable Motor Driver (PMD) von Toshiba. Darüber hinaus bietet der TMPM350FDTFG/TMPM351F10TFG Optionen für die funktionale Sicherheit.
Der TMPM354F10TAFG wurde für die Motorsteuerung im Automobilbereich entwickelt. Er enthält eine Vektor-Engine (VE) zur effizienten Motorsteuerung, eine original Motorsteuerung von Toshiba, die eine Einmal-Pulssteuerung ermöglicht, CAN-Controller und einen Koordinaten-Digital-Wandler (Resolver-to-Digital Converter, RDC). Darüber hinaus bietet der TMPM354F10TAFG Optionen für die funktionale Sicherheit. Da die Sicherheitstechnologie von Toshiba den Bestimmungen von ISO 26262 entspricht, erleichtert der TMPM354F10TAFG die Produktzertifizierung.

Produktmerkmale (TMPM350FDTFG)

  • Hochleistungs-Arm® Cortex®-M3-Core: 88-MHz-Betrieb (max.)
  • Schaltkreise zur Motorsteuerung
    • Programmierbare Motorsteuerung (Programmable Motor Driver, PMD)
    • 12-Bit-AD-Wandler: 10 Kanäle x 2 Einheiten
    • Schaltkreis für Koordinatenwandler
  • CAN-Steuerung: 2 Kanäle (V2.0 B)
  • Betrieb bei hoher Temperatur (Ta: max. 105 °C)
  • Funktionale Sicherheit: Optimierte und eng miteinander gekoppelte Fehlerüberwachung (im Einklang mit ISO 26262)
    Fehlerüberwachungssysteme mit unterschiedlichen Algorithmen überwachen den detaillierten Betrieb der einzelnen in eine MCU integrierten Blöcke. Diese Architektur bietet funktionale Sicherheit zu geringen Kosten und mit einer CPU.

Einsatzmöglichkeiten

  • Servolenkung mit elektrischem Antrieb (EPS) und andere Steuerungssysteme im Automobilbereich

Produktmerkmale (TMPM354F10TAFG)

  • Hochleistungs-Arm® Cortex®-M3-Core: 96-MHz-Betrieb (max.)
  • Komplexe Schaltkreise zur Motorsteuerung
  • Komplexe programmierbare Motorsteuerung (Advanced Programmable Motor Driver, A-PMD)
  • Vektor-Engine (VE): Durch die gestiegene Datenverarbeitungskapazität der Hardware bei der Motor-Vektorsteuerung reduziert sich die CPU-Arbeitslast um ca. 50 % (im Vergleich zum Vorgängermodell).
  • Einmal-Pulssteuerung: Nahezu identische CPU-Arbeitslast bei hohen wie bei mittleren Drehzahlen
  • Original RDC (Koordinaten-Digital-Wandler) von Toshiba: Höhere Entwicklungsflexibilität, geringere Systemkosten und höhere Störfestigkeit.
  • Betrieb bei hoher Temperatur (Ta: max. 125 °C)
  • Funktionale Sicherheit: Optimierte und eng miteinander gekoppelte Fehlerüberwachung (im Einklang mit ISO 26262)
    Fehlerüberwachungssysteme mit unterschiedlichen Algorithmen überwachen den detaillierten Betrieb der einzelnen in eine MCU integrierten Blöcke. Diese Architektur bietet funktionale Sicherheit zu geringen Kosten und mit einer CPU.

Einsatzmöglichkeit

  • Hybrid- und Elektrofahrzeuge und andere Steuerungssysteme im Automobilbereich

* Arm und Cortex sind eingetragene Marken von Arm Limited in der US und in anderen Ländern.

TX03-Serie – M350-Gruppe – Produktliste

Product List

TX03 series M350 group products will be displayed.

Ansprechpartner

Für Anfragen klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Technische Anfragen
Anfragen zum Kauf, Teilen und IC-Zuverlässigkeit
To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.