Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Toshiba stellt für den ESD-Schutz geeignete TVS-Dioden mit niedriger Kapazität vor

21 Oktober 2019

Ein wichtiger Einsatzbereich sind Hochgeschwindigkeits-Signalleitungen für industrielle Anwendungen

Toshiba Electronics Europe (Toshiba) stellt zwei neue TVS-Dioden mit niedriger Kapazität vor, die als ESD-Schutzdioden schnelle Kommunikationsstandards wie Thunderbolt™ 3, HDMI® 2.1 und USB 3.1 unterstützen.

 

Umfangreiche Datenverarbeitung, u.a. in industriellen Anwendungen, minimiert die Übertragungszeit für Videodaten oder andere große Dateien, indem schnelle Kommunikationsstandards mit 10 oder 48GBit/s zum Einsatz kommen. Mit der zunehmenden Miniaturisierung der in diesem Bereich verwendeten Controller-ICs nehmen die ESD-Toleranzen ab, und es ist notwendig, die Maßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD) und Überspannungen beim Stecken/Lösen von Steckverbindern zu verbessern. Ein unzureichender ESD-Schutz kann erhebliche Probleme verursachen, z.B. Daten beschädigen und zu Kommunikationsfehlern führen.

 

Darüber hinaus haben Bauteile an schnellen Kommunikationsleitungen einen erheblichen Einfluss auf Datensignale. Passive Bauelemente auf Leiterplatten, z.B. Kondensatoren und Widerstände, können Signalverläufe verfälschen, genauso wie parasitäre Effekte auf der Leiterplatte. Die neuen TVS-Dioden reduzieren diesen Einfluss, da sie eine geringere Kapazität aufweisen, die der Hochgeschwindigkeitskommunikation entgegenkommt. Durch eine optimierte Fertigung erreichen die neuen Bausteine eine typische Gesamtkapazität (Ct) von 0,15pF, die ca. 25% weniger als bei derzeitigen Varianten beträgt. Dies gewährleistet Stabilität bei schnellen Kommunikationsanwendungen.

 

Die TVS-Diode DF2B5M4ASL unterstützt eine maximale Spitzensperrspannung von 3,6V; die Version DF2B6M4ASL unterstützt 5,5V. Beide Dioden bieten eine hohe elektrostatische Nennspannung (UESD): DF2B5M4ASL bis zu ±16kV; DF2B6M4ASL bis zu ±15kV. Beide Dioden erlauben den bidirektionalen Betrieb und werden im kleinen SL2-Gehäuse mit den Abmessungen 0,62mm x 0,32mm x 0,30mm ausgeliefert.

Toshiba’s TVS Diodes (ESD Protection Diodes) line-up Mehr

News Links

          

  High Resolution Image (jpg)

To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.