Contact us

Es wird ein neues Fenster geöffnet Es wird ein neues Fenster geöffnet

Trennverstärker

Die Trennverstärker von Toshiba sorgen für eine optisch gekoppelte Isolierung von Ein- und Ausgang und enthalten einen Hochpräzisions-Sigma-Delta-AD-Wandler auf der Eingangsseite. Diese Trennverstärker eignen sich insbesondere für Anwendungen im Bereich der Strom- und Spannungserkennung.

Aufgrund der branchenweit höchsten Linearität und des herausragenden CMTI-Werts (Common-Mode Transient Immunity) ist auch beim Einsatz in Umgebungen mit lauten Motoren ein stabiler Betrieb möglich. 

Liste der Trennverstärker

Creepage Distance 8mm 7 or 8mm
Output Configuration SO8L
 
DIP8
Analog output type

TLP7820 TLP7920
Digital output type
TLP7830 TLP7930

Merkmale der Trennverstärker von Toshiba

  • Branchenführende und höchstgenaue Linearität durch AD-Wandler-Stromkreis vom Typ ΔΣ
  • Senkung des Stromverbrauchs auf der Eingangsseite
  • SO8L-Gehäuse mit niedrigem Profil

1. Branchenführende und höchstgenaue Linearität durch AD-Wandler-Stromkreis vom Typ ΔΣ

In jüngster Zeit werden an FA-Geräte wie Servoverstärker und Wechselspannungsantriebe höhere Genauigkeitsanforderungen gestellt. Daher ist auch genaueres Feedback an die Mikrocomputer nötig. Hierfür müssen der Motorphasenstrom oder die Änderungen bei der Busspannung überwacht werden. Im Hinblick auf die gestiegenen Anforderungen sind die optischen Trennverstärker eingangsseitig mit AD-Wandlern vom Typ ΔΣ ausgestattet, die branchenweit höchste Linearität bieten: 0,02 % (typ.) bei Analogausgangsprodukten und 4 LSB (typ.) bei Digitalausgangsprodukten.

2. Senkung des Stromverbrauchs auf der Eingangsseite

In Abbildung 1 ist dargestellt, wie der eingangsseitige Stromverbrauch abhängig von der Eingangsspannung variiert.

Die Modelle TLP7820/7930/7830/7930 nutzen den original Digitalmodulator/-demodulator von Toshiba und unterdrücken die IDD1-Fluktuation. Daher kann der Betriebs-Höchststrom reduziert werden, was zu einem Schaltkreis mit niedrigerem Stromverbrauch beiträgt.

1次側回路電流の入力電圧依存性 TLP7820 vs 他社相当品

Abb. 1  Abhängigkeit von Eingangsspannung an Eingabeseite – TLP7820 im Vergleich zu Konkurrenzprodukt

3. SO8L-Gehäuse mit niedrigem Profil

In Abb. 2 werden die Gehäuse von TLP7820/7830 und von einem Konkurrenzprodukt verglichen.

Bei TLP7820/7830 kommt ein Gehäuse mit niedrigem Profil (Höhe: max. 2,3 mm zum Einsatz, die dünner als das Produkt der Konkurrenz ausfällt. Damit eignet sich das Modell für Anwendungen, in denen kompakte Lösungen gefragt sind.

パッケージ側面図 TLP7820 vs 他社相当品

Abb. 2 Seitliche Gehäuseansicht  –TLP7820 im Vergleich zu Konkurrenzprodukt

To Top
·Before creating and producing designs and using, customers must also refer to and comply with the latest versions of all relevant TOSHIBA information and the instructions for the application that Product will be used with or for.